Seht und staunt

Das Video ist schon alt, aber weil wir gerade hier immer „Party in my tummy“ singen, muss ich es euch doch auch mal vorstellen.

Dieser Ausschnitt stammt aus einer ernstgemeinten amerikanischen Kindersendung auf Nickelodeon. (Mehr dazu hier.) Als ich das zum allerersten Mal gesehen habe, habe ich meinen Mund schier nicht mehr zubekommen. Erziehung verpackt in knallbunter moderner HipHop-Rap-Monster-Ghetto-Aufmachung. Ein schwarzer DJ, DJ Lance Rock genannt, in sehr gewöhnungsbedürftiger Aufmachung, der die Sendung mit Yo Gabba Gabba! eröffnet. Merkwürdig anmutende Monster, die eine pädagogisch wertvolle Message rüberbringen und jede Menge Stars, die einen Heidenspaß haben, da mitzumachen. Das ganze ist irgendwie so drogen-trip-ig, dass es fast schon wieder gut ist.

Ich weiß bis heute nicht, was ich wirklich davon halten soll. Aber offensichtlich hat die Sendung eine sehr nachhaltige Wirkung, denn ich habe nie wieder den Beat zu „There’s a party in my tummy – So yummy – So yummy“ vergessen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s