Verantwortung

Als ich mit Kind Nummer 1 schwanger war, habe ich mir viele Gedanken gemacht. Hauptsächlich darum, wie wir besagtes Kind denn ernähren und kleiden wollen und wo denn das ganze Geld dafür herkommen soll und wie groß die Verantwortung doch ist, wenn man auf einmal für noch jemanden zuständig ist.

Was lag ich doch so völlig falsch! Das Geld ist das allerkleinste Problem. Irgendwie geht es immer. Die wirkliche Herausforderung liegt irgendwo ganz anders: Du bist Gott! Für dein Kind. Für eine lange, lange Zeit. Was du sagst und machst ist Gesetz, das Nonplusultra und das, was Normal definiert. Du hast da eine kleine Person vor dir, die noch nichts weiß und die auf dich angewiesen ist. So wie du mit dem Kind umgehst so stellt es sich die Welt vor. Es ist deine Aufgabe als Eltern deinem Kind zu vermitteln, dass die Welt gut ist und das Leben lebenswert. Deinem Kind Vertrauen in dich und in sich selbst zu geben. Sich selbst und andere zu respektieren. Es ist deine Aufgabe, dein Kind zu beschützen, aber nicht einzuengen. Auch wenn es manchmal verführerisch wäre, ihm beizubringen einfach draufzuhauen, wenn es von anderen geärgert wird, so sollte man das doch nicht tun, denn wirklich hilfreich ist das nicht.

Und ganz ehrlich, das ist die wirkliche Herausforderung an der Verantwortung. Was mache ich wie, um mein Kind am besten auf die Welt vorzubereiten. Nicht ganz so einfach. Vor allem weil man selbst auch nur ein Mensch ist und an schlechten Tagen nicht wirklich Vorbildmaterial ist. Und wenn man dann sieht das besagtes Kind so viele Sachen kopiert, von denen man nicht mal merkt, dass man sie macht, dann ist das bisweilen etwas unheimlich. Das macht einem aber immer wieder aufs neue bewußt, was für einen Einfluss man als Eltern wirklich auf seine Kinder hat. Und ich war besorgt über die monetäre Verantwortung…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s