zwangspause

wollte mr squishy beibringen wie man ohne stützräder fahrrad fährt. er hat sich super gemacht. ich bin im grunde nur noch hinterher gerannt. wollte ihn retten bevor er kopfüber ins gebüsch fällt. bin gestolpert und auf den asphalt geknallt. ihm ist nichts passiert, ich habe gefühlt wie es mir an der rechten hand die finger nach hinten biegt. selten habe ich vor schmerz geheult, aber das tat echt übelst weh. das wars dann mit radfahren lernen. haben’s grade noch nach hause geschafft. naja. meine eltern haben mich dann ins krankenhaus gefahren, damit cerah mit den kindern zuhause bleiben kann. zwei stunden und ein röntgenbild später hieß es dann: entwarnung. nur eine prellung, nichts gebrochen. verband, kühlen und ruhigstellen.

dumm nur dass am nächsten morgen (montag) das krankenhaus anrief und meinte, die radiologin hätte sich das bild nochmal angeschaut und da wäre am grundgelenk vom kleinen finger ein stück knochen abgesplittert, deshalb täte das auch so weh. bitte nochmal kommen, um eine schiene dran zu machen, falls der hausarzt keine passende hat. der hatte natürlich keine. also nochmal ins krankenhaus.

jetzt bin ich für die nächsten 2 wochen einhändig und mir geht das nach etwas über 24 stunden bereits unheimlich auf den geist. ich kann mir nicht mal alleine die haare zusammen binden, geschweige denn miss gigi hochheben, noch windeln wechseln oder sie anziehen. gar nichts. hoffentlich gehen die zwei wochen schnell rum. mir tät’s jetzt schon reichen.

Advertisements

3 Gedanken zu “zwangspause

  1. Dass Dir das auf die Nerven geht, kann ich absolut nachvollziehen! Ätzend wenn man alles nur mit einer Hand machen kann, bzw. nicht machen kann. Und alles geht nur im Schneckentempo. Durchhalten! Am Ende sind zwei Wochen ganz schnell rum gegegangen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s