Der ewige Tourist

So hat mich meine Frau vor nicht allzu langer Zeit mal bezeichnet. Das dient seitdem immer als meine Verteidigung wenn ich alles und jeden fotografiere – egal ob ich das gleiche Motiv schon zwei Millionen mal gesehen und fotografiert habe oder nicht. Das war in der alten Heimat schon so und hier natürlich noch viel mehr. Ich mache sogar im Supermarkt Bilder, weil manche Sachen einfach so merkwürdig oder eher ungewohnt sind, dass man das einfach festhalten muss. (Das gibt’s dann demnächst auch mal.)

So lange ich noch „Urlaub“ habe, also aus Mangel an Visum nicht arbeiten kann, werden wir die Gelegenheit und das schöne Wetter nutzen, um die Gegend und deren Sehenswürdigkeiten etwas besser kennenzulernen. Heute (Sonntag) hat es leider den ganzen Tag geregnet und wir haben uns nur in der Mall vergnügt, aber gestern herrschte strahlender Sonnenschein, was für uns „Touristen“ optimal ist. Dieses Mal verschlug es uns in ein Moor (Mer Bleue) vor den Toren der Stadt, das man über einen etwa 1 km langen Steg bewandern konnte. Die Landschaft ist atemberaubend und mit den feuerroten Bäumen sieht das ganze gleich noch viel schöner aus. Wie aus einem der Prospekte, die einen dazu überreden wollen, eine Reise nach Kanada zu machen. Die Kinder fanden den Ausflug super, auch wenn Wasser und Miss Gigi eine Kombination ist, die mit Vorsicht zu genießen ist, da die junge Dame davon magisch angezogen wird. Dude ist zum Glück mittlerweile alt genug, um dem Moor (und dem Wasser) mit Respekt zu begegnen und natürlich rennt er seiner Schwester hinterher und rettet sie davor baden zu gehen. Mit einem Kilometer Länge ist das auch mit einem Kleinkind gut zu machen. Und mit Kinderwagen ebenso. Wenn ihr mal in der Nähe seid, ist das Mer Bleue Moor auf jeden Fall zu empfehlen.
Den Rest der Bilder gibt es auf meiner facebook-Seite (HIER)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der ewige Tourist

  1. Pingback: Truthahntag | Unsere kleine Regenbogenfamilie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s