Gar nicht schüchtern

Es erstaunt mich immer wieder wie absolut zutraulich die Tierwelt hier ist. Mal ganz abgesehen davon, dass es wirklich haufenweise Tiere gibt. Gestern Vormittag saß Blacky mal wieder gemütlich bei uns auf der Terrasse, um einen kleinen Imbiss zu sich zu nehmen. Er ließ sich auch nicht davon stören, dass wir keine zwei Meter von ihm entfernt hinter der Glasscheibe zuschauten. (klick auf die Bilder mach groß)

Fett ist er geworden, der liebe Blacky. Ist wohl bald Zeit für den Winterschlaf. Kalt genug wäre es dazu meiner Meinung nach ja jetzt schon, aber das was sich für mich bereits wie tiefster Winter anfühlt ist angeblich – wenn man den Einheimischen glauben darf – noch Herbstwetter. Er mampft da übrigens eine Erdnuss. Etwas gesünder als der Kuchen von neulich.

Und dann waren wir nachmittags mit Rod am Mud Lake unterwegs. Der See ist auch am Rand bereits zugefroren, nur in der Mitte ist noch keine Eisdecke. Ich kann gar nicht zählen wie oft ich heute geschrien habe: Dude, geht vom Eis runter, das ist noch nicht dick genug. Blöderweise hatte ich keine Kamera, da unsere kleine total im Eimer ist und nicht mal mehr fokussiert und Cerah die große bei ihrem Ausflug mit Gigis Patin dabei hatte. Daher keine Bildbeweise. Fast keine. Rod hat ein Foto gemacht, weil ich es einfach nicht glauben konnte.

Dude steht da mit Vogelfutter auf der Hand und die Meisen kommen einfach so angeflogen, setzen sich auf die Hand, picken ein paar Körner und fliegen wieder weiter. Selbst mit Miss Gigi direkt vorne dran ließen sich die Vöglein nicht davon abhalten, für einen kurzen Snack innezuhalten. Und das sind keine zahmen Vögel, sondern ganz normale freilebende Tierchen, die da halt so rumflattern. Ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, dass mir das zuhause im Rheinwald jemals passiert ist…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s