Fertig! – Im Ernst?

Dass ich diesen Tag noch erleben darf.

Nach 305 Tagen war es heute endlich soweit: Mein Visum war in der Post! Endlich. Ich hatte Wunder was erwartet und dann ist das nur eine lausige Seite mit minimal Geschreibsel und meinem Bild drauf und eine Kopie vom selben Schreiben nur ohne Bild. Das hätte ich mir auch selber ausdrucken können. Aber ist auch egal, Hauptsache ich kann damit was anfangen.

Also habe ich mir meinen Reisepass und die zwei Zettelchen aus Wien geschnappt und bin mal schnell in die USA gefahren, damit ich offiziell in Kanada „landen“ kann. Die Grenze ist zum Glück nur 40 Minuten weg und so ist das durchaus machbar. Ich hatte gehofft, dass ich nicht erst über die Brücke (da ist ein Fluss, der die Grenze bildet) in die USA müsste, sondern einfach beim kanadischen Zoll reinspazieren könnte, aber das ging leider nicht. Also musste ich doch über den Fluss, beim amerikanischen Zoll vorstellig werden und dann wieder über die Brücke zurück zu den Kanadiern. Der amerikanische Zollmann war überaus nett (ich glaube der war froh, dass er endlich was zu tun hatte), hat mir die Einreise in die USA verweigert (das ist eine reine Formalität und muss so sein, damit ich offiziell nach Kanada einreisen kann) und mir dazu einen Zettel ausgehändigt, den ich dann zu den kanadischen Zollmenschen auf der anderen Seite bringen musste.

Die Zollbeamtin auf der kanadischen Seite war ebenfalls sehr nett und es dauerte nur etwa 15 Minuten bis sie mit meinen Papieren fertig war. Ich durfte beide Schreiben die aus Wien kamen unterschreiben, eines behielt sie, das andere befindet sich jetzt in meinem Pass. Und auf dieses unscheinbare Zettelchen muss ich jetzt ganz ganz arg achtgeben. In etwa 6 Wochen bekomme ich dann mein Visum als Plastikkärtchen (quasi als eine Art Personalausweis) und bis dahin bleibt das Papier im Pass. Mein Visum ist 5 Jahre gültig, nach 3 Jahren kann ich die kanadische Staatsbürgerschaft erwerben (was ich auch tun werde, vorausgesetzt ich kann die deutsche behalten) und wenn ich nach 5 Jahren mein Visum erneuern möchte, dann brauche ich wieder den Originalzettel, der sich jetzt in meinem Pass befindet. Wenn ich den verschlampen sollte, habe ich Pech gehabt und darf den ganzen tollen Prozess noch mal ganz von vorne anfangen. Und wieviel Lust ich darauf habe, muss ich wohl nicht extra erwähnen.

ABER: WIR SIND FERTIG!

Ich kann es noch gar nicht so richtig glauben. Es wird vermutlich ein paar Tage dauern bis das so richtig einsinkt. Im Moment warte ich irgendwie immer noch darauf, dass eine weitere Mail von der Botschaft kommt, in der mein Lebenslauf in sanskrit – oder etwas ähnlich unsinniges – verlangt wird. Ich kann kaum fassen, dass die Warterei nun wirklich wahrhaftig vorbei ist.

Beide Zollbeamte, der amerikanische sowie die kanadische, haben mir übrigens zu meinem Visum gratuliert. Wozu Cerah nur meinte: Klar gratulieren die dir dazu. Es ist verdammt schwierig an ein kanadisches Visum zu kommen (ach was?!? wäre mir gar nicht aufgefallen) und der nächste Schritt ist dann die Staatsbürgerschaft, wonach sich viele Leute die Finger lecken!

Somit bin ich heute also offiziell angekommen, habe zum ersten Mal seit über 10 Jahren wieder amerikanischen Boden betreten und New York State einen zehnminütigen Besuch abgestattet.

Morgen geht’s dann hier weiter. Ich brauche noch eine Steuernummer, einen kanadischen Führerschein und noch so ein paar Sachen, aber ich freue mich, dass sich endlich, endlich was bewegt.

Die Warterei hat tatsächlich ein Ende! Ich fasse es echt noch nicht so richtig!

Advertisements

6 Gedanken zu “Fertig! – Im Ernst?

  1. Was lange währt wird endlich gut – jetzt kanns richtig losgehen!! Ich wünsch Euch viel Glück in Eurem neuen Leben…

    Grüsslis aus dem verschneiten Saarland
    Susanne

  2. Endlich!
    Wie war das? Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht zuende.
    Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht! Arbeitsmäßig und überhaupt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s