Kurze Pause

Gönnt euch doch nen Snack und schaut ne Runde TV.

Ich befürchte nämlich, dass es hier in nächster Zeit ein bisschen stiller werden wird. Zumindest so lange wie ich brauche, um mich in meinen/unseren neuen Alltag einzufinden.

Theoretisch hätte ich so einiges zu berichten, praktisch muss das aber echt ein bisschen warten, bis hier alles läuft. Ich hätte zum Beispiel einige viele Anmerkungen zum Abenteuer kanadischer ÖPNV. Denn das ist wirklich ein Abenteuer! Oder zum Thema Essen bzw. dazu, dass man sich allen ernsten fast eine Stunde lang ausschließich über verschiedene Gaumengenüsse unterhalten kann. Aber später mehr dazu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s