Vorbereitungen für Ostern

DSC_5069DSC_5068Ein kleines Mädchen zu haben ist manchmal so entzückend. Vor allem wenn das kleine Mädchen noch zu klein ist, um seinen Unwillen zu äußern, was die Kleiderwahl der Mutter/Mütter betrifft.

Ostern steht unmittelbar vor der Türe und da wir unsere Kinder zu Weihnachten und Ostern schon immer gerne ausstaffiert haben, waren wir letztes Wochenende in der Mall, um den Kindern ein neues Osteroutfit zu besorgen. Weihnachtsoutfit mussten wir aus Mangel an Job leider auslassen, deshalb an Ostern mit doppelter Freude dabei.
Für Dude findet sich immer schnell ein Hemd und ein smarte Krawatte dazu und dann hätten wir gerne ein Kleidchen für Miss Gigi. Hach ja. In der Mall hatten sie nichts, was mir so wirklich, wirklich gut gefallen hätte. H&M gibt es in O-Town leider nicht – eine riesen Marktlücke wenn ihr mich fragt – und zwei Stunden zum nächsten zu fahren lohnt sich für ein Kleidchen nun wirklich nicht.

Ich hatte mich allerdings vorher schon in einem anderen Geschäft umgesehen und mich sofort in ein Kleidchen verliebt. So was wunderhübsches, das würde ich glatt selber anziehen, wenn es das denn in meiner Größe gäbe. Gekauft habe ich es nicht, weil ich vorher noch eine Zweitmeinung von der anderen Mama einholen wollte.

Die fand es dann genauso schön wie ich UND es war sogar noch ein passendes Kleid für die Puppe mit dabei. Hach, hach und nochmal hach. Ich bin immer noch ganz hingerissen. Obendrüber kommt dann noch ein rosa Strickjäckchen und dann brauchen wir nur noch rosa Glitzerschuhe und das Outfit ist perfekt. Ich zerschmelze jetzt schon vor lauter Seufzen.

Gott, ich bin manchmal echt so ein Mädchen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s