Schätze im Schnee

Es schmilzt. Endlich! Der Frühling ist da. Zwar noch etwas frisch, aber kein neuer Schnee mehr und Sonne, Sonne, Sonne!

Wir haben heute den Roller und das Dreirad ausgegraben und uns draußen vergnügt. Dem Spielplatz haben wir auch einen kurzen Besuch abgestattet, nur leider ist der noch unter Schnee, Wasser und Matsch vergraben. Naja, noch ein paar Wochen, dann ist das auch wieder anders.

Und Schätze findet man unter dem Schnee! Die Weihnachtsdeko, die Mitte Januar unter den zwei Metern Schnee verschwunden ist, Spielsachen im Garten, tote Tiere, lila Barbie-Stiefel, Dreck, Hundehaufen, Zigarettenkippen, Müll, Dreck und Gras. Am besten gefällt mir das mit dem Gras, auch wenn es noch braun ist. Zum Glück geht das aber ratzfatz und aus dem braunen Gras wird wieder grünes! Juhu! Ich kann es kaum erwarten.

Herzlich willkommen lieber Frühling!

Frühling! Endlich! Der Schnne schmilzt und es ist erstaunlich, was so alles wieder zum Vorschein kommt!

Die Weihnachtsdeko ist nun auch wieder sichtbar

Oh, da ist die Schaufel. Willkommen zurück!

Ich wußte gar nicht, dass der Bagger überhaupt draußen war, geschweige denn unter dem Schlittenhügel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s